Sam & Frank

Hochzeit

21. Juli 2017

Über Uns

Sandra Buchinger

Aufgewachsen ist Sam in Adnet, in der Nähe von Salzburg. Nach der erfolgreichen Matura an der HAK Hallein begann sie Jura und Erziehungswissenschaften zu studieren. Seit 2010 arbeitet sie außerdem selbstständig als Musikpädagogin für Gitarre, Harfe und Flöte. Seit dem Sommer 2012 wohnt Sam in der Voglau, in der oberen Etage des neu erworbenen Hauses ihrer Eltern.

Frank Wohlers

Geboren und aufgewachsen in Twistringen, in der Nähe von Bremen. Direkt nach der Schule widmete er sich seiner Leidenschaft und studierte Informatik in Oldenburg. Nach einer Ausbildung als Fachinformatiker verschlug es ihn nach Worpswede. Dort begann er als Programmierer zu arbeiten. Für Sam zog er im Oktober 2014 nach Österreich.

Love Story

U12K

Kennenlernen

Anfang 2010 und somit mitten ins Sam’s Maturazeit, begann sie das Onlinespiel Galaxywars. Dabei wurde ihr Frank als Experte vorgestellt. Aus anfänglichen Spieltipps wurde aber recht schnell ein freundschaftliches Schreiben und Skypen. Sam war übrigens total begeistert von Frank’s Hochdeutsch und seiner Stimme.

Der Kontakt flachte ab und erst 2013 hörten sie wieder voneinander. Sam meinte, sie könne ja mal bei Frank vorbeifahren (sind ja nur schlappe 947 km 😀 ). Der hielt das anfangs für einen Scherz, stellte aber bald fest, dass sie das ernst meinte…

Foto

1. Treffen

Am Freitagabend, den 13.09.2013 war es dann soweit und Sam trudelte bei Frank ein. Um die anfangs komische Situation zu umgehen, gingen die beiden fürs Abendessen einkaufen. Und beim Kochen war die Stimmung schon recht locker, nicht zuletzt wegen dem Rotwein. 😉

Frank hatte für das Wochenende einige Highlights geplant wie einen Ausflug ins Klimahaus nach Bremerhaven, einen Spaziergang durch das malerische Worpswede auf den Weyerberg (54,4 m hoch – ähh, sorry, wo ist da der Berg?? Ich seh‘ nur einen Hügel …). Das Wochenende hat beiden sehr gut gefallen und Sam hat Frank eingeladen, dass Österreich auch im Herbst schön sei.

neu

Verlieben

Das Wochenende ließ Frank nicht lang auf sich sitzen und rief direkt am Donnerstag an, ob er morgen schon losfahren kann zu Sam. Die war recht überrumpelt und außerdem selbst noch in Deutschland. Also nahm sich Frank kurzer Hand die Woche danach frei und kam gleich für 10 Tage.

Frank war schon recht überzeugt von Sam. Somit kam er 3 Wochen später einfach wieder. Und dann hatte sie am 10.11.2013 keine Chance mehr und musste zugeben sich auch in Frank verliebt zu haben. Kurzerhand wurde der Facebook Beziehungsstatus geändert und ja … er ist noch immer so. 🙂

Der Heiratsantrag

24.6.2016, Freitagmittag, das Wetter war super und Frank kaufte alles für ein Picknick und einen gemütlichen Nachmittag am See ein. Sam war allerdings genervt als er heimkam, was Frank aber entgegenkam, denn so konnte er sie für ein paar Minuten vor den TV verbannen, während er alles fertigpackte. Sie sollte ja nicht mitbekommen, dass er Champagner gekauft hatte.

Am See war dann alles perfekt. Bei einem Gespräch fragte Frank dann: „Wir sind uns doch eh immer einig.“ Sam meinte, „Naja“ und zeigte ihm demonstrativ ihre ringlose Hand. In dem Moment zauberte Frank eine Schmuckschatulle aus der Tasche, machte sie auf und stellte Sam die Frage. Ehrlich überrascht und superglücklich bejahte sie. Und das Beste: es war Sam’s absoluter Traumring, den die beiden beim Bummel in Oldenburg gesehen hatten.

Die Trauzeugen

Marie Tomas

Marie ist Sam's Trauzeugin und Brautjungfer. Sie hilft ihr bei den Hochzeitsvorbereitungen und behält auch den Überblick am Hochzeitstag.

Marie und Sam wuchsen gemeinsam in Adnet auf. Die lange Freundschaft wurde durch das gemeinsame Babysitten gestärkt. Es war übrigens Marie's Idee Pädagogik zu studieren, mit der sie Sam begeisterte. Nun folgt das nächste große Projekt namens Hochzeitsplanung…

Telefon: 0043 650 415 80 44

Michael Wohlers

Michael ist Franks Bruder. Er übernimmt die Rolle des Trauzeugen und steht dem Bräutigam mit Rat und Tat zur Seite.

Er wuchs gemeinsam mit Frank im Ortsteil Scharrendorf in Twistringen auf. Michael organisiert und koordiniert die Dinge, die für das Brautpaar in Österreich schwer machbar sind.

Die Brautjungfern

Jacqueline Traintinger

Jacky wuchs mit Sam und Marie in Adnet auf. Mit ihrer ruhigen Art und ihrem ausgeglichenen Wesen bereichert sie die langjährige Freundschaft. Außerdem entwirft Jacky mit ihrem kreativen Geschick die Hochzeitspapetrie.

Sara Baier

Sara wurde am ersten Uni-Tag in die Freundschaft mit eingebunden. Seither bereichert sie diese mit ihrer fröhlichen Art. Durch Sara's Erfahrung als Schauspielerin und ihre Schlagfertigkeit wird es definitiv nie langweilig mit ihr.